Meine ♥ Vision..

..kannst Du es fühlen?

Mittwoch, 5. September 2012

Ein Unheimlicher Tatort - Das EU Parlament


Ein Unheimlicher Tatort - Das EU Parlament


Seit seiner Fertigstellung am 14. Dezember 1999, hat das EU - Parlament wegen seiner Struktur für hochgezogene Augenbrauen und Fragen gesorgt. Der Hauptturm, genannt das "Louise Weiss" Gebäude, sieht sonderbar und modern aus. Wieso sieht es unvollständig aus? Befürworter sagen es spiegle die "unvollständige Natur Europas" wieder. Wie auch immer, eine Recherche in dieses Thema legt den dunklen und tiefen Symbolismus dieses Bauwerks dar. Die reale Quelle für die Inspiration des Louise Weiss Geböudes zu erforschen, bedeutet den esoterischen Glauben der Weltelite offen zu legen, ihr dunkles Streben und deren Interpretation uralter Schriften.

Wir kommen gleich zum Punkt: das Louise Weiss Gebäude soll so aussehen wie die Malerei "Der Turm von Babel" von Pieter Brueghel dem Alten, von 1563. Geschichte besagt, der Turm von Babel wurde nie fertig gestellt. Also, das EU Parlament setzt im Grunde die unvollbrachte Arbeit von Nimrod fort, dem berüchtigten Tyrannen, der den Turm zu Babel baute (bauen ließ) um sich Gott zu widersetzen. Denkst Du das ist eine tolle Quelle der Inspiration für ein "demokratisches Organ"?
[Bild: parliament.jpg]

[Bild: 795px-brueghel-tower-of-babel-300x226.jpg]

Nimrod und der Turm zu Babel (Babylon)

Die Geschichte von Nimrod und dem Turm zu Babel findet in zahlreichen Texten antiker Kulturen Erscheinung, dazu zählen die hebräischen, islamischen, griechischen und Kabbalah.
Nimrod wurde nachgesagt der Gründer und der König des ersten Tempels nach der Flut gewesen zu sein. Sein Reich beinhaltet Babylon (Babel),
Uruk, Akkad und Calneh. Er ist als ein König bekannt der den Menschen die Tyrannei brachte während er danach strebte den Glauben an das wahrhaft Heilige zu eliminieren.
Zitat:"Nun, es war Nimrod der sie so auffassend und sehr begeisterte für diese Geringschätzung und Verachtung von Gott. Er war der Enkel von Ham, dem Sohn von Noah, ein mutiger Mann, der stark handgreiflich werden konnte. Er beschwichtigte und überzeugte sie davon, dass sie glücklich waren, wegen ihm und nicht wegen Gott, das glaubten sie ihm. Schritt für Schritt veränderte er die Regierung in eine Tyrannei und brachte die Menschen dazu Angst vor Gott zu bekommen um sie sich unter fortlaufende Abhängigkeit von ihm zu stellen... Die Vielen waren sehr bereitwillig der Bestimmung durch Nimrod zu folgen, und diese Gott zu geben wurde nun als Feigheit eingeschätzt."

Bezüglich biblischer Fälle war Babel eine Stadt die die Menschheit vereinte, alle sprachen nur eine Sprache und migrierten vom Osten ein.
Dies war die Heimat von Nimrod. Da ist heute Irak. Er entschied, dass die Stadt einen Turm haben solle, der so immens ist, dass "seine Spitze im Himmel sein solle". Dieser Turm war jedenfalls nicht für das Anbeten Gottes gedacht, sondern für die 'Heiligkeit' von sich selbst allein, mit dem Motiv sich einen 'Namen' zu verschaffen. Die Midrah Version von dieser Geschichte fügt sogar hinzu, dass die Erbauer des Turmes sagten:
Zitat:"Gott hat kein Recht diese obere Welt für sich einzuwählen, und uns die niedere Welt zu lassen; darum werden wir uns einen Turm bauen, mit einem Götzen auf der Spitze der ein Schwert hält, sodass es so erscheine wie als wenn wir Gott den Krieg erklärten".

Gott (das BewusstseiN), dass diese blasphemische Natur dieses Turms sieht, gab jeder Person eine andere Sprache um sie zu verwirren.
Es könnten auch 'die anderen Götter' in Echsenform gemeint sein, die uns nur noch weiter spalten wollten und mit Nimrod im Konflikt waren als er die Herrschaft nach der Sintflut ersann. Unfähig die Arbeit fortzusetzen verstreuten sich die Menschen auf der Welt -
und der symbolische Nimrod ließ sie dabei nie allein in Frieden.

Symbolismus des EU - Parlaments

Die Konstruktion des EU-Parlaments im Abbild des Turms zu Babel gibt uns die Nachricht, dass Nimrod die richtige Philosophie hatte und, dass dieser Turm zu Babel eine gute Idee ist. Wir sehen also:

1. Eine schrittweise Einführung von Tyrannei
2. Die Eliminierung von 'Gott' um Abhängigkeit von Macht einzuführen
3. Alle Leute sprechen die gleiche Sprache und sollen eine Religion haben
4. das was wir 'Gott' nennen abweisen und dabei versuchen Götter zu werden


Weißt Du was? Dies sind wichtige Lehren von esoterischen Überzeugungen der Weltelite (siehe auch Satanismus - ein Überblick).
Die sind keine "Christen" oder irgendetwas ähnliches. Ihr Glaubenssystem basiert auf Mysterienreligionen (auch heidnischen Ritualen, dem Verehren der Sonne, denkend Luzifer sei derjenige der den Menschen das Licht gab, und Gott als Macht darstellt die die Menschen im Dunkeln gefangen halten will). Ihre Neue Weltordnung wird alle Verehrung von Gott ausgeräumt und eine einzige Sprache (wie auch Währung, Gesetze, Kontrolle) eingeführt haben -
Demokratie wird eine Tyrannei sein.

Das verbannte Plakat

Klinge ich ein bisschen "verrückt"? Habe ich zu viel in dieses Bauwerk hinein-interpretiert?
Die Antwort lautet: NÖ. Hier ist das OFFIZIELLE Plakat das das EU - Parlament bewirbt:
[Bild: euposter.jpg]

Wir sehen die Menschen aktuell in Europa ihren eigenen Turm zu Babel wieder-errichten. Hier sind einige Punkte zum merken: Erstens, wir haben die Bestätigung, dass das Louise Weiss Gebäude wahrlich vom Turm zu Babel inspiriert wurde. Das Plakat gab exakt den Turm von Pieter Brueghel`s Malerei wieder, sogar mit dem abgebrochenen Teil des Fundaments (was das auch wieder für ein Symbol darstellt, die Abtrünnigen?).
Es steht außer Frage. Zweitens, der Spruch: "Europa: Viele Sprachen, eine Stimme" (was für eine Stimme?) nimmt Bezug auf die Zerspaltung, aber auch Kultur und die angebliche Wiedervereinigung. Das Parlament wird 'die Strafe Gottes' sein, die sie in ihrer Bibel beschrieben, und sie lehren uns eine Lektion in Götzendienst und Arroganz. Drittens, schau genau auf die Sterne oben. Schauen die komisch aus? Sie sind verkehrt herum aka umgedrehte Pentagramme. Der Symbolismus hinter Pentagrammen ist extrem tief-reichend und komplex, aber wir können sagen, dass ein normales Pentagramm mit "Guter Regelung" zu tun hat und eins das verkehrt herum ist zu hat mit "Böser Regelung" zu tun.
[Bild: pentagram_lucifer_satan.gif]

Dieses Plakat wurde durch Proteste verschiedener Gruppen entfernt. Es ist jedenfalls extrem offenbarend und beweist die esoterischen Gedankenmuster der Erbauer des Parlaments der Europäischen Union.

Die Entführung von Europa
[Bild: 800px-abduction_of_europe_european_parli...00x225.jpg]

Diese Statue, sie steht vor dem Winston Churchill Gebäude, nimmt Bezug zur antiken Mythologie und stellt eine der urältesten Darstellungen von Europa zur schau. Basieren tut sie auf einer Geschichte wo Zeus sich selbst in einen Bullen verwandelt hat (in anderen Geschichten schickte er auch einfach einen Stier) - um die Prinzessin Europa zu verführen die gerade Blumen sammelte. Dann kam sie dem Stier näher und hüpfte auf seinen Rücken, der Bulle ergriff die Gelegenheit um mit ihr davon zu laufen und letztlich tat er es mit ihr, betrieb Notzucht, vergewaltigte sie (ich geb dir hier die un-zensierte Version der Geschichte).

So wird die Frau (die Europa repräsentiert) auf dem Bullen also dann vergewaltigt. OK, schräg. Jedenfalls, es repräsentiert Gut gegen Böse, Sonne gegen Mond und all das. Ein wesentlicher Teil der Mysterienreligionen. Mach dich schlau darüber.

[Bild: 16k15xw.jpg]
Die Göttin Europa (Semiramis, denk mal an die Freiheitsstatue und 'Maria') wurde von den Antiken so dargestellt, mit dem Stier (Nimrod).
Sie benutzten Tiere und Zeichen einfach symbolisch, so wird es ja heute auch gemacht und die selben 'Wesen' bekommen verschiedene Namen.


Zum Zusammenfassen

Die Europäische Union ist ein Superstaat der derzeitig 27 Länder (mehr in Zukunft) beinhaltet / überwacht / kontrolliert / ausspielt. Der selbe Glaube erwartet amerikanische und asiatische Länder, die daran gebunden sind sich unter der selben Flagge und Währung zu vereinen um andere Superstaaten zu bilden. Dies sind die Bausteine zu einer einzelnen Weltregierung, ein Ziel das aktiv von der Weltelite verfolgt wird. Auch sehen wir dort in Brüssel Anzüge sitzen die Verbindungen zu den Dutroux Fällen zugetan scheinen und mit Sicherheit in Geheimgesellschaften operieren. Wer hat das EU - Parlament gewählt? Es diktiert immer weiter einreichend unser aller Leben, solange es existiert. Alles ist miteinander Verbunden - so ist es auch mit all den verschiedenen Gruppierungen und Geheimgesellschaften. Dass dort Freimaurer sitzen ist klar, dass dort Bilderberger sitzen logisch, dass es dort Satanisten gibt ist vermutlich klar und logisch. Wir sehen aktuell ja was mit uns gemacht wird. Eine freie Handelszone? Aha - es ist eine faschistische, kommunistische - Diktatur! Kein Wunder also, dass wir auch dort die NATO finden. Dort verwirbelt sich der ganze Schmutz der vom stetigen Zerfall des Turms kommt. Die einzelnen Länder der EU werden auch offensichtlich von Gleichgesinnten Bilderbergern und Goldman-Sachs-Bankstern regiert. Das EU - Parlament ist das erste Monument das einen Superstaat repräsentiert und darlegt, durch deutlichen Symbolismus, Hass der Heiligkeit (siehe auch EU Verbot von Heilpflanzen), Pläne für eine Neue Weltordnung und deren geschickte Billigung von Tyrannei.
Und wir lassen es mit uns machen.
[Bild: eu_strasbourg_babel.gif]

Wir haben die Macht es zu ändern - jetzt! sonne

DU!!!! & ich...


Inspired by my MysticMuse


Huddy Shyam.
Edited and translated.
In Cooperation w Vigilantcitizen.com & http://HuddysMystics.blogspot.de

Kommentare:

  1. ES IST DIE WAHRHEIT .
    SIE MACHEN NICHTMAL EIN HEHL DARAUS .
    DAS VON GOTT GESANDTE VOLK .
    WIR VERRICHTEN DAS WERK GOTTES (JAHWE)
    ALTES TESTAMENT

    AntwortenLöschen
  2. I agree,thank you for "illuminating" us of the false jokes -bye the way..the politician Nigel Farage says so too! It is another ripe or violation of Europe! Let us humbly pray for Gods providence and not the goddess of "Liberty and Luxury"the same that is the big Idol and hoar in the Apocalisse of the Bible,that says that almost all of the powerful leaders bargain are drinking of her cup! In fact one cannot be a follower of both Mammon and of God, witch is a bit hard to understand for all of us blinds and sinners,but..we have the ancient and new Law,and can remember to ourselves the 10 commends..and the prophets..God help us because he is the best and not a bull beast as like Europes´bullish greedy Zeus with whom she had three children however ...

    AntwortenLöschen